21. November 2019

Weltrheumatag 2019: Rheuma ist jünger als du denkst!

Mit dem Weltrheumatag am 12. Oktober hat die deutsche Rheuma-Liga ihre neue Kampagne „Rheuma ist jünger als du denkst!“ gestartet. Ziel der Initiative ist es, Vorurteile abzubauen und für mehr Verständnis für junge Menschen mit rheumatischen Erkrankungen zu sorgen. Denn noch viel zu häufig wird „Rheuma“ als „Alte-Leute-Krankheit“ abgetan. Mehr erfahren

13. September 2019

Grippeschutzimpfung bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Jedes Jahr im Herbst ist es Zeit für die Grippeschutzimpfung. Auch für Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie Morbus Crohn, Schuppenflechte oder rheumatoider Arthritis wird diese Impfung von der ständigen Impfkommision (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) empfohlen. Mehr erfahren

24. Juli 2019

Rheuma-Buchtipp: Ernährungs-Docs – Starke Gelenke

Eine bestimmte Diät mit nachgewiesener Wirksamkeit für Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew oder Psoriasis-Arthritis gibt es bisher noch nicht. Dennoch ist es mit Rheuma absolut lohnenswert, die eigenen Ernährungsgewohnheiten einmal unter die Lupe zu nehmen. Mehr erfahren

27. Juni 2019

Laborwerte bei Rheuma: Was steckt dahinter?

Bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen spielen Laborwerte eine wichtige Rolle. Sie helfen zum Beispiel bei der Diagnose von rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew oder Psoriasis-Arthritis. Mehr erfahren

30. April 2019

Rheuma-aktiv 66+: Schulungsprogramm für ältere Rheumatiker

Wird Rheuma festgestellt, schafft eine gute Information über die eigene Erkrankung die Basis, sich mit der Diagnose zurechtzufinden, die Therapie gewissenhaft umzusetzen und für sich herauszufinden, welche Möglichkeiten es gibt, den Alltag zu erleichtern. Mehr erfahren

  • Ältere News