19. März 2019

Neue Behandlungsleitlinie für rheumatoide Arthritis

Eine neue Version der Leitlinie zur Therapie der rheumatoiden Arthritis unterstützt Ärzte bei der Auswahl und Umsetzung der Behandlung. Herausgegeben wurden die neuen Empfehlungen von der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh). Mehr erfahren

20. Dezember 2018

RABBIT-, BiKeR- und JuMBO-Register: Rheumabehandlung im Alltag

RABBIT* BiKeR** und JuMBO*** stehen nicht für Hase, Fahrrad und Elefant, sondern sind die Namen von sogenannten Rheuma-Registern. Dabei handelt es sich um Datensammlungen, die Wissenschaftlern, Ärzten, Patienten und der Gesundheitspolitik wichtige Informationen zur Behandlung liefern. Mehr erfahren

28. November 2018

Uveitis: Neue Leitlinien geben Orientierung bei der Therapie

Eine frühzeitige und konsequente Behandlung der Uveitis ist entscheidend, um eine Schädigung des Auges zu verhindern. Die Wahl der Therapie erfolgt immer individuell. Welche Behandlungsmöglichkeit infrage kommt, hängt zum einen davon ab, ob es sich um eine infektiöse oder nicht infektiöse Form der Augenentzündung handelt. Mehr erfahren

24. Januar 2018

Kinder- und Jugendrheuma: Gute Aussichten mit früherer Behandlung

Die juvenile idiopathische Arthritis (JIA) ist die häufigste rheumatische Erkrankung bei jungen Patienten. Etwa 13.000 bis 15.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland sind davon betroffen. Die Therapiemöglichkeiten für JIA haben sich, etwa durch die Einführung von Biologika, in den letzten Jahren erweitert. Mehr erfahren

9. November 2017

Broschüre klärt auf: Uveitis bei Kindern und Jugendlichen

Mit einer Neuauflage der Elternbroschüre „Kinder- und Jugendrheuma“ erweitert das Patientenserviceprogramm AbbVie Care sein Informationsangebot. Die neue Version des Ratgebers erklärt neben juveniler idiopathischer Arthritis (JIA, Kinder- und Jugendrheuma) nun auch Uveitis bei Kindern und Jugendlichen. Uveitis ist eine Entzündung der Gefäßhaut des Auges. Mehr erfahren