27. April 2020

CED-Netzwerk: Zusammen mehr erreichen!

Wie lässt es sich mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa gut leben? Darauf gibt es keine einzige, sondern viele unterschiedliche Antworten. Jeder Mensch mit einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung muss für sich herausfinden, wie er am besten mit ihr umgehen kann. Mehr erfahren

14. November 2019

Interview mit Lila-Hoffnung-Gründer: CED aus der Tabuzone holen

Holger Busse (auf dem Foto mit Dr. Nicole Steenfatt) hat eine CED und ist mit der Erkrankung durch Höhen und Tiefen gegangen. Vor drei Jahren hat er einen wichtigen Schritt getan und „Lila Hoffnung – CED und Darmkrebshilfe e. V.“ gegründet. Ziel des Vereins ist es, über Morbus Crohn und Colitis ulcerosa aufzuklären Mehr erfahren

3. Mai 2019

Welt-CED-Tag: Kinder und Jugendliche mit CED

Am 19. Mai ist Welt-CED-Tag. Unter dem diesjährigen Motto „Das Unsichtbare sichtbar machen“ wird es rund um den Globus Aktionen geben, um die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Belange von Menschen mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa zu lenken. Mehr erfahren

16. April 2019

AG Beipackzettel: Packungsbeilagen verständlich gestalten

Klein gedruckt, vielfach zusammengefaltet und gespickt mit medizinischen Fachbegriffen: Viele Beipackzettel von Medikamenten sind mühsam zu lesen. Dabei enthält die Packungsbeilage wichtige Informationen zum Arzneimittel und zu seiner Anwendung, die jeder Patient vor der Behandlung gelesen und verstanden haben sollte. Mehr erfahren

3. Dezember 2018

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Der Aktionstag wurde von den Vereinten Nationen initiiert und hat das Ziel, Aufmerksamkeit für die Belange von Menschen mit Einschränkungen zu schaffen und die Gleichberechtigung zu fördern. Auch durch chronisch-entzündliche Erkrankungen wie Rheuma oder Morbus Crohn haben viele Menschen eine Behinderung. Mehr erfahren

  • Ältere News