15. April 2020

PSOUL Ausgabe 4: Alles über Psoriasis-Freiheit

Endlich ist es da, das neue PSOUL! In der 4. Ausgabe des Magazins über, mit und ohne Schuppenflechte dreht sich diesmal alles um Freiheit. Für jeden Menschen hat dieser Begriff eine andere Bedeutung. Mit Schuppenflechte ist es häufig der Weg, sich von den Symptomen der Erkrankung zu befreien. Ganz unterschiedliche Facetten von Freiheit werden in PSOUL aufgedeckt. Welche Rolle spielt die Therapie für die Freiheit? Wie empfinden Skinfluencer Befreiung? Wie wird Hautfreiheit gemessen? In der neuen PSOUL-Ausgabe werden auf diese Fragen erhellende, überraschende und offene Antworten gegeben. Zu Wort kommen dabei Experten und vor allem Menschen mit Schuppenflechte selbst.

Florian ist Psoriasis-Freischwimmer

Psoriasis engt ein, belastet und zieht herunter. Florian ist es gelungen, sich von der Schuppenflechte freizuschwimmen – im übertragenen wie auch im wörtlichen Sinne. Davon berichtet der Skinfluencer ganz offen im neuen PSOUL-Magazin. Als Kind ein Ass im Schwimmen und im Wasser ganz in seinem Element, muss er mit 15 Jahren den Sport aufgeben. Eine schwere Plaque-Psoriasis zwingt ihn aufs Trockene, 90 % seines Körpers sind betroffen. Doch er hat es geschafft, heute ist seine Haut ohne Schuppen. Florian kann wieder kraftvoll seine Bahnen ziehen und das schwerelose Gefühl beim Gleiten durchs Wasser genießen. Seine persönliche Form von Freiheit. Ein neuer Hautarzt hat bei ihm die Wende gebracht. „Der Arzt hat sich Zeit genommen, die richtigen Fragen gestellt und mir verschiedene Therapien aufgezeigt“, erinnert sich Florian. Gemeinsam mit seinem Dermatologen hat Florian sich für ein modernes Medikament entschieden, das zu ihm passt und ihm wirklich hilft.

Gemeinsam befreien: Austausch über Schuppenflechte

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Hautfreiheit war für Florian auch der Austausch mit anderen Betroffenen im Jugendcamp des Deutschen Psoriasis Bundes. Er ist beeindruckt von der positiven Denkweise anderer Teilnehmer: die beste Therapie fordern, sich nicht zufriedengeben, jeden Tag genießen, den Schmerz rausbrüllen. Heute ist er selbst Jugendbotschafter beim Deutschen Psoriasis Bund. Starke Statements geben auch andere Skinfluencer in der neuen Ausgabe von PSOUL, um ihr Verständnis von Freiheit zu beschreiben. Alle, die mehr erfahren und viele weitere spannende Fakten zur Schuppenflechte lesen möchten, gelangen unter www.psoul.de zur Online-Ausgabe mit praktischer Abo-Möglichkeit. Zum Download des neuen PSOUL-Magazins geht es hier.