15. Januar 2020

Morbus-Crohn-Therapie: Den Verlauf vorhersehen

Morbus Crohn kann sich mit der Zeit ganz unterschiedlich entwickeln. Von einer leichten und kleinen Entzündung im Darm mit wenigen aktiven Phasen bis hin zu starken und anhaltenden Schüben und Komplikationen ist alles möglich. Mehr erfahren

16. Juli 2019

Begleiterkrankungen bei CED: Erkennen und behandeln

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa betreffen typischerweise den Magen-Darm-Trakt. In vielen Fällen machen sie sich jedoch auch an anderen Organen bemerkbar, denn bei CED kann es zu unterschiedlichen Begleiterkrankungen kommen. Mehr erfahren

3. Juli 2019

Stuhltransfer: Als CED-Therapie noch Zukunftsmusik

Stuhltransfer, auch Stuhltransplantation genannt, als neue Therapie bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa ist immer wieder ein Thema. Hintergrund ist, dass die Darmflora, also die Bakteriengemeinschaft in unserem Darm (Mikrobiom), eine Rolle bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen spielt. Mehr erfahren

3. April 2019

Fatigue-Syndrom bei CED: Ständig müde und erschöpft

Bauchschmerzen und Durchfall – diese Beschwerden sind bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa wohlbekannt. Massiv ausgelaugt und von bleierner Müdigkeit gequält – dass es bei CED auch zum Fatigue-Syndrom, sehr belastender Erschöpfung, kommen kann, wissen viele nicht. Mehr erfahren

23. Januar 2019

Video: Fabiola erzählt von ihrer Schwangerschaft mit Morbus Crohn

Wie verläuft eine Schwangerschaft mit Morbus Crohn? Damit hat Fabiola sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Sie hat zwei Schwangerschaften mit der chronisch-entzündlichen Darmerkrankung (CED) erlebt. In einem neuen Video berichtet sie davon und macht anderen Frauen mit CED Mut, ihren Kinderwunsch zu verwirklichen. Mehr erfahren

  • Ältere News