Ballaststoffe – alles andere als Ballast

Autor: Petra Sperling | 03/2018

Gute Quellen sind Getreide, Weizenkleie, Leinsamen, Nüsse, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst, Ballaststoffe – alles andere als Ballast insbesondere Trockenfrüchte. Wer folgende Tipps beherzigt, ist laut DGE gut mit Ballaststoffen versorgt:

  • bei Brot, Nudeln und Reis auf Vollkornvarianten setzen.
  • täglich drei Portionen Ballaststoff reiches Gemüse und/oder Hülsenfrüchte Ballaststoffe – alles andere als Ballast (u. a. Möhren, Paprika, rote Bete, Kohl, Brokkoli, Erbsen, grüne Bohnen, Linsen) essen.
  • täglich zwei Portionen Obst (Apfel, Birne, Banane, Aprikose und Beeren, z. B. als rote Grütze) zu sich nehmen.

30g

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollten Erwachsene täglich mindestens 30 g Ballaststoffe Ballaststoffe – alles andere als Ballast zu sich nehmen. Das gelingt zum Beispiel mit: Haferbrei aus 40 g Flocken und 125 ml Milch, 1 Apfel und 1 Banane oder 50 g Trockenobst, 200 g Brokkoli und 200 g Kartoffeln, 2 Scheiben Vollkornbrot.

1,5l

Trinken Sie am besten am Tag 1,5 Liter Flüssigkeit Ballaststoffe – alles andere als Ballast , damit die Ballaststoffe ausreichend quellen können.

Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast
Ballaststoffe – alles andere als Ballast

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Nein, aktuelle Seite nicht verlassen Ja, externe Seite betreten

Suche Finden Sie hier Themen, die Sie lesen wollen