Auswahl

76 Artikel gefunden

Artikel sortieren
  • 0

  • 6

  • 5

Das Schlucken trainieren

Nehmen Sie Schluckstörungen und damit verbundene Einschränkungen nicht einfach hin.
  • 0

  • 4

  • 3

3 Fragen an Bernd Mund

Bei Bernd Mund wurde zu Beginn der Altersteilzeit Parkinson festgestellt.
  • 0

  • 4

  • 7

Veränderungen beim Schlucken ernst nehmen

Bei Schluckstörungen werden Flüssigkeit und feste Nahrung nicht reibungslos durch Mund und Speiseröhre transportiert. Wir haben Dr. Paul Muhle vom Universitätsklinikum Münster gefragt, wie sie erkannt und behandelt werden können.
  • 0

  • 12

  • 2

So berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf

Der Körper benötigt Energie, damit alle Organe und der Stoffwechsel funktionieren.
  • 0

  • 8

  • 5

Mehr Bewegungssicherheit mit Tai Chi

Die chinesische Kampfkunst Tai Chi oder Taiji verbindet fließende Bewegungen, eine gleichmäßige Atmung und Konzentration auf sich selbst. Auf dem traditionellen System beruhende Übungen können auch bei Parkinson unterstützen.
  • 0

  • 9

  • 3

Was bietet mir die Mitgliedschaft in einer Selbsthilfegruppe?

„Selbsthilfegruppe? Nein danke.“ „Dort wird nur Kaffee getrunken und Kuchen gegessen.“
  • 0

  • 11

  • 2

Die „innere Uhr“ als Taktgeber für den Schlaf

Jeder Mensch besitzt seine eigene, optimale Schlafdauer.
  • 0

  • 11

  • 5

Pilgern mit Parkinson

Vier intensive Wochen und 560 Kilometer Jakobsweg liegen hinter Stephanie Heinze (49) und ihrer Freundin Eva-Maria Wolf.
  • 0

  • 16

  • 3

Tipps für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Kennen Sie das auch? Sie wälzen sich von einer Seite auf die andere, die Gedanken fahren Achterbahn.
  • 0

  • 8

  • 5

Was hilft gegen Schlafstörungen?

Nicht einschlafen können, unruhig schlafen, häufig aufwachen, längere Zeit wach liegen: Mehr als zwei Drittel der Parkinson-Erkrankten schlafen schlecht.
  • 0

  • 8

  • 5

Schlafen Sie gut!

Im Schlafzimmer sollten Sie sich wohlfühlen
1 2 3 7

Die aktuelle Ausgabe
zwei Wochen früher lesen?

Jetzt Parkour Newsletter abonnieren!

 

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Nein, aktuelle Seite nicht verlassen Ja, externe Seite betreten

Suche Finden Sie hier Themen, die Sie lesen wollen