Hilfreiches für den Alltag

Autor: Torsten Bless | 12/2014

Themenseiten für Angehörige auf www.feierabend.de

Schon seit 1998 gibt es den Webtreff für die Generation 50plus. Mittlerweile ist Feierabend.de ein ausgeklügeltes soziales Netzwerk mit über 176.000 Mitgliedern, die nicht nur online, sondern auch in 129 Regionalgruppen vor Ort Kontakte knüpfen können. Die Website enthält viele nützliche Informationen aus allen Lebensbereichen, unter anderem Gesundheit. Die Themenseiten „Parkinson für Angehörige“ wurden in Zusammenarbeit mit AbbVie erstellt und sind unter „Thementreffs/Gesundheit“ zu finden. Dort lässt sich auch der PARKOUR herunterladen.

Kneten für die Feinmotorik Hilfreiches für den Alltag

Knetgummi aus dem Spielwarenladen ist kostengünstig und kann dabei helfen, die Feinmotorik von Händen und Fingern wieder in Schwung zu bringen. In der Therapie kommen häufig Spezialanfertigungen wie Therapieknete oder Intelligente Knete zum Einsatz. Diese gibt es in verschiedenen Härtegraden. Übungen zum Training der Handkraft hat die Caspar Heinrich Klinik in Bad Driburg unter bit.ly/kneteübungen zusammengestellt.

Backrezepte Hilfreiches für den Alltag für die kalte Jahreszeit

Zur Weihnachtszeit läuft vielerorts der Backofen auf Hochtouren. Doch manche Betroffene können Körniges und Trockenes wie Spekulatius oder Plätzchen nur mit Mühe verzehren. Die Broschüre „Kochen hält fit“ der österreichischen Parkinson Gemeinschaft hält unter bit.ly/parkinsonrezepte viele leckere Alternativen bereit. Bei Namen wie Biskuitkuchen à la Karolinas Mama, Palatschinkentorte, Lambada- oder Limettenschnitten läuft dem Leser automatisch das Wasser im Mund zusammen.

Sicheres Gehen auf glatten Wegen

Vielen Menschen fehlt es in der dunklen Jahreszeit an der nötigen Energie. Licht und Sonne helfen, die Stimmung aufzuhellen. Reichlich Bewegung an der frischen Luft regt den Kreislauf und das Immunsystem an. Doch gute Ratschläge wie diese zu befolgen, ist bei den Witterungsumständen nicht immer leicht – vor allem für Betroffene mit unsicherem Gang. Zwei Hilfsmittel Hilfreiches für den Alltag können den Spaziergang auch bei Eis und Schnee zum Genuss machen. Anti-Rutsch-Spikes lassen sich leicht um die Schuhe schnallen. Die an ihnen befestigten kleinen Metallstifte sorgen für Haftung auch auf glattem Boden. Ähnlich funktioniert die Eiskralle. Dieser aufklappbare Fuß lässt sich an Gehstöcken und Unterarmgehstützen befestigen. Er verhindert ein Wegrutschen dank spitzer Metallzähne. Erhältlich sind die praktischen Bewegungshelfer im Fach- und Onlinehandel.

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Nein, aktuelle Seite nicht verlassen Ja, externe Seite betreten

Suche Finden Sie hier Themen, die Sie lesen wollen