Hilfreiches für die Körperpflege

Autor: Thorsten Bless | 03/2018

Die richtige Pflege

Bei Parkinson kann die Haut vermehrt Schweiß und Fett absondern. Damit ihr Schutzfilm intakt bleibt, ist eine sorgfältige Pflege daher besonders wichtig. Säubern Sie Ihre Haut täglich mit lauwarmem Wasser und milden Pflegeprodukten. Geeignet sind seifenfreie Waschlotionen, sogenannte Syndets. Generell sind Produkte ohne Duft-, Konservierungs- und Farbstoffe ratsam. Baden Sie manchmal, sollte die Wassertemperatur nicht über 35° Grad liegen. Bleiben Sie nicht länger als etwa 15 Minuten im Wasser. Verwenden Sie anschließend eine rückfettende Creme oder Lotion. Geeignete Produkte erhalten Sie in Apotheken und Drogerien.

Hilfreich für jeden Tag

Längenverstellbare Bürsten oder Schwämme Hilfreiches für die Körperpflege mit gut zu fassenden, dicken Griffen aus dem Sanitätshaus sind nützliche Helfer für die eigenständige Körperhygiene: Mit ihnen erreichen Sie auch bei eingeschränkter Beweglichkeit Partien wie Rücken, Unterschenkel und Füße. Praktisch sind auch ergonomisch geformte Auftrag- und Eincremehilfen: Ihr längenverstellbarer Griff hat einen Aufsatz, der mit einer Lotion oder auch einem Duschgel befüllt werden kann. An seiner Unterseite befinden sich kleine Rollen. Gleiten Sie mit dem Aufsatz über Ihre Haut, geben die Rollen das Pflegeprodukt auf die Haut ab. Gleichzeitig genießen Sie dabei einen leichten Massageeffekt.

Nützlich im Bad

Vielleicht brauchen Sie bedingt durch Parkinson etwas mehr Zeit für die tägliche Körperpflege. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Bad ausreichend beheizt ist und es nicht zieht. Dann kühlen Sie nicht aus. Stellen Sie sich einen Stuhl bereit, um sich gegebenenfalls setzen zu können. Mithilfe von Stand- und Kippspiegeln Hilfreiches für die Körperpflege können Sie auch im Sitzen die Zähne putzen, sich frisieren, rasieren und schminken. Legen Sie alle benötigten Gegenstände zuvor in Reichweite zurecht und sorgen Sie für gute Lichtverhältnisse. Für Sicherheit sorgen Haltegriffe an Waschbecken und WC, in der Dusche und in der Badewanne. Praktisch für die Dusche ist ein höhenverstellbarer Hocker mit Saugfüßen. Produkte und Informationen erhalten Sie im Sanitätshaus.

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Nein, aktuelle Seite nicht verlassen Ja, externe Seite betreten

Suche Finden Sie hier Themen, die Sie lesen wollen