So berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf

Autor: Petra Sperling | 11/2018

Der Körper benötigt Energie, damit alle Organe und der Stoffwechsel funktionieren. Bei Männern rechnet man für diesen Grundumsatz So berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf pro Kilogramm Körpergewicht eine Kalorie pro Stunde*, bei Frauen 10 Prozent weniger.

Hinzugerechnet wird als Leistungsumsatz So berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf ein gewisser Prozentsatz vom Grundumsatz. Er hängt vom täglichen Bewegungspensum ab. Wer nur sitzt oder liegt, kann etwa 20 Prozent rechnen. Stehen und gehen Sie regelmäßig und leben Sie insgesamt bewegt, sind es an die 60 Prozent.

10 Prozent der Summe von Grund- und Leistungsumsatz kommen als nahrungsabhängiger Verbrauch So berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf für Nahrungsaufnahme und Verdauung hinzu.

Unsere Beispielrechnung ermittelt den Kalorienbedarf einer Frau, die 70 Kilo wiegt und überwiegend sitzt.

Formel Kalorien
Grundumsatz 70 kg x 1 kcal x 24 Stunden 1.680
10 % Abzug bei Frauen – 168
Ergebnis 1.512
Leistungsumsatz 20 % vom Grundumsatz + 302
Summe Grund- und Leistungsumsatz 1.814
Nahrungsabhängiger Verbrauch 10 % von Grund- und Leistungsumsatz + 181
Kalorienbedarf 1.995

Kaloriendbedarfsrechner

Geben Sie nachfolgend Ihr Geschlecht und Ihr aktuelles Gewicht an, um Ihren Kalorienbedarf direkt hier online errechnen zu lassen.

Bitte geben Sie gültige Werte in das Formular

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Nein, aktuelle Seite nicht verlassen Ja, externe Seite betreten

Suche Finden Sie hier Themen, die Sie lesen wollen