Auswahl

16 Artikel gefunden

Artikel sortieren
Parkour Kompakt 9
Lebensqualität im Fokus
Für die Lebensqualität spielen neben allgemeinen Faktoren die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche eine große Rolle. Und je besser wir unsere Bedürfnisse kennen und berücksichtigen, umso zufriedener und wohler fühlen wir uns.
  • 1

  • 102

  • 5

Parkour Kompakt 4
Mehr Bewegungssicherheit mit Tai Chi
Die chinesische Kampfkunst Tai Chi oder Taiji verbindet fließende Bewegungen, eine gleichmäßige Atmung und Konzentration auf sich selbst. Auf dem traditionellen System beruhende Übungen können auch bei Parkinson unterstützen.
  • 0

  • 130

  • 5

Parkour Kompakt 3
Pilgern mit Parkinson
Vier intensive Wochen und 560 Kilometer Jakobsweg liegen hinter Stephanie Heinze (49) und ihrer Freundin Eva-Maria Wolf.
  • 0

  • 52

  • 5

Parkour Kompakt 1
LSVT® BIG im Alltag nutzen
Verkürzte Schritte beim Gehen, kleinere und langsamere Bewegungen bei gewohnten Handgriffen – das Trainingskonzept LSVT® BIG will diesen bei Parkinson typischen Entwicklungen gegensteuern.
  • 1

  • 943

  • 5

Content Paket 1
Mit Karate und Tanz im Gleichgewicht
Eine Studie untersucht die positiven Auswirkungen verschiedener Therapieformen auf Körper und Geist bei Menschen mit Parkinson
  • 1

  • 138

  • 8

Die aktuelle Ausgabe zwei Wochen früher lesen?

Jetzt Parkour Newsletter abonnieren Zur Anmeldung
Content Paket 3
Offen für das Leben bleiben
Mit 41 Jahren bemerkt Biggy Hoebel-Nöckel die ersten Anzeichen; fünf Jahre später erhält sie die Diagnose Parkinson.
  • 0

  • 103

  • 9

Content Paket 3
„Jeder sollte sich etwas zutrauen.“*
„Ich war gerade in Köln angekommen und aus dem Auto gestiegen, als sich plötzlich meine linke Hand selbstständig machte und wie wild ausschlug“, blickt Bernd Michael Teichmann in das Jahr 2000 zurück.
  • 0

  • 82

  • 12

Content Paket 2
Bewegung schult das Gleichgewicht
Wer stolpert oder versehentlich angestoßen wird, macht unwillkürlich einen Ausfallschritt, um wieder ins Lot zu kommen. Ist die Reaktionsfähigkeit durch Morbus Parkinson beeinträchtigt, helfen Gleichgewichts- und Bewegungsübungen.
  • 0

  • 2584

  • 8

Content Paket 3
Schwungvoll durch den Winter!
Sonnenlicht hellt die Stimmung auf – das allein ist ein guter Grund, auch an kälteren Tagen regelmäßig frische Luft zu tanken. Zugleich profitieren Kreislauf und Immunsystem, Kondition und Beweglichkeit. Zeigt sich der Winter einmal gar nicht einladend, lassen sich Fitness, Beweglichkeit und Gleichgewicht auch zu Hause stärken.
  • 0

  • 278

  • 8

Content Paket 3
Wie lässt sich ein Freezing überwinden?
Mit einem Mal geht buchstäblich nichts mehr: Die Füße kleben wie angewurzelt am Boden fest und der Betroffene fühlt sich wie eingefroren. „Freezing“, die englische Entsprechung dieser Beschreibung, trifft dieses Phänomen sehr plastisch.
  • 0

  • 313

  • 5

Content Paket 3
„Man bekommt einfach Lust auf Bewegung!“
Sport ist für Menschen mit Parkinson eine wirksame Möglichkeit, sich ihre Bewegungsfähigkeit weitgehend zu erhalten. Sehr beliebt sind Übungen im Wasser – als ein sanftes Training, das gleichzeitig Spaß macht.
  • 0

  • 101

  • 8

Content Paket 2
LSVT-LOUD- und LSVT-BIG-Therapie
Die LSVT-LOUD- und LSVT-BIG-Therapien stellen das Gehirn neu ein
  • 1

  • 439

  • 2

Content Paket 2
Hilfreiches für den Alltag
Erfahren Sie, wie Sie mit einem Laserpointer besser laufen können, was Wandern mit Parkinson zu tun hat und was die Journalisten Matthias Holtmann und Stefan Berg in ihren Büchern über ihr Leben mit Parkinson schreiben.
  • 1

  • 103

  • 5

Content Paket 2
Neue Kraft für Stimme und Gleichgewicht
Die Veränderungen schleichen sich langsam ein, und das Umfeld bemerkt sie zuerst: Viele Menschen mit Parkinson machen nur noch kleine Bewegungen oder haben Probleme mit dem Gleichgewicht.
  • 1

  • 139

  • 7

Content Paket 3
Immer am Ball*
Seine erste große Liebe? Darüber muss Horst „Ede“ Schunk nicht lange nachdenken. „Der Fußball“, lacht er. Schon als Dreijähriger liebt er den Bolzplatz.
  • 1

  • 47

  • 10

Content Paket 3
Beim Tai-Chi darf man langsam sein
Tai-Chi entstand den Legenden zufolge zwischen dem 10. und dem 14. Jahrhundert in China. Heute hilft es Millionen von Menschen vor allem bei der Entspannung und Meditation. So auch Menschen mit Parkinson.
  • 2

  • 93

  • 7

Die aktuelle Ausgabe
zwei Wochen früher lesen?

Jetzt Parkour Newsletter abonnieren!

 
Laden Sie sich hier alle erschienen Parkour-Magazine herunter.

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Nein, aktuelle Seite nicht verlassen Ja, externe Seite betreten

Suche Finden Sie hier Themen, die Sie lesen wollen