• 2

  • 19

  • 4

Hilfreiches und Wissenswertes für den Alltag

Erfahren Sie hier wie Sie der Sommerhitze begegnen können, welche Hilfsmittel es gibt um Türen zu öffnen und was Helmut Schröder in seinem neuen Buch über seinen „Lebensgefährten“ Parkinson schreibt.
  • 0

  • 6

  • 8

Das Leben genießen

Jeder hat seine individuellen Vorstellungen, was eine gute Lebensqualität für ihn bedeutet. Bei der Gestaltung der passenden Therapie spielen sie eine große Rolle.
  • 1

  • 107

  • 11

Therapiemöglichkeiten bei fortgeschrittenem Parkinson

Die hauptsächlichen Auswirkungen einer Parkinson-Erkrankung und viele typische Begleiterscheinungen können mit Tabletten gut eingedämmt werden. Lässt ihre Wirkung bei fortgeschrittenem Parkinson nach, können andere Therapien helfen.
  • 0

  • 9

  • 7

Wege aus dem Seelentief

Jeder kennt Zeiten, in denen er nicht so guter Dinge ist. Hält eine auffällig gedrückte Stimmung jedoch längere Zeit an, sollten Menschen mit Parkinson darüber mit ihrem Arzt sprechen. Womöglich liegt eine Depression vor. Eine Anpassung der Therapie kann hier oft helfen.
  • 0

  • 9

  • 7

Nachhilfe für den Schlaf

Es kann verschiedene Ursachen haben, wenn bei Parkinson Schlafstörungen auftreten. Fest steht aber immer: Betroffene müssen Probleme nicht klaglos hinnehmen.
  • 0

  • 19

  • 2

Schlafphasen

Schlaf verläuft nicht durchgehend gleich, sondern in Phasen. Eine Abfolge der verschiedenen Phasen dauert jeweils etwa 90 Minuten. Sie wird als Zyklus bezeichnet. Menschen mit gesundem Schlaf durchlaufen jede Nacht etwa vier bis fünf Zyklen.
  • 0

  • 11

  • 8

Die Diagnose bewältigen

„Krank werden andere, aber nicht ich.“ Davon gehen die meisten Menschen ganz unbewusst aus. Kommt es doch anders, ist das oft ein großer Schock. Trauer, Wut und Ängste sind jetzt völlig normal. Aber wie geht es weiter?
  • 0

  • 7

  • 4

Die Stimme früh trainieren

Fragt man Thomas Brauer, wann für einen Menschen mit Parkinson der ideale Zeitpunkt gekommen ist, um etwas für seine Stimme zu tun, ist seine Antwort eindeutig: „Je früher, desto besser“.
1 2 3

Die aktuelle Ausgabe
zwei Wochen früher lesen?

Jetzt Parkour Newsletter abonnieren!

 

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Nein, aktuelle Seite nicht verlassen Ja, externe Seite betreten

Suche Finden Sie hier Themen, die Sie lesen wollen