Video Vorschau
Making-of zur PSOUL Titelstory Ausgabe 12
Ausgabe 12
Aufgeben kommt nicht in Frage
Er ist ein Meister des Schlagzeugs. Bis bei ihm Psoriasis und Psoriasis-Arthritis ausbrechen. Doch Klaus Hesse will sich nicht mit schuppiger Haut und schmerzenden Gelenken abfinden, die das Trommeln unmöglich machen. Eine Geschichte mit Happy End.
weiterlesen
  • 79

  • 1938

  • 11

Ausgabe 12
Mehr als Haut: Psoriasis-Arthritis
Psoriasis ist eine systemische Erkrankung und kann neben der Haut auch andere Teile des Körpers betreffen, wie die Gelenke. Man spricht dann von einer Psoriasis-Arthritis. Hier lohnt es sich, wenn man schnell handelt und die Warnsignale des Körpers ernst nimmt.
weiterlesen
  • 0

  • 212

  • 7

Jetzt online abonnieren
PSOUL NICHT MEHR VERPASSEN
Ausgabe 12
Doppelt lohnt sich!
Für eine bestmögliche Behandlung der Psoriasis-Arthritis (PsA) ist gute Zusammenarbeit zwischen Dermatologie und Rheumatologie sinnvoll. Warum? Das beantworteten Dr. Adriana Otto (Dermatologin) und Dr. Alexander Messis (Rheumatologe) im Interview.
weiterlesen
  • 0

  • 116

  • 6

Ausgabe 12
Runter von der Couch
Bewegung ist grundsätzlich immer eine gute Idee. Für Menschen mit Psoriasis-Arthritis gilt dies in ganz besonderer Weise. Denn: Neben modernen Therapien können Beweglichkeit und Muskelkraft den steifen und schmerzenden Gelenken Paroli bieten.
weiterlesen
  • 0

  • 419

  • 4

Ausgabe 12
Greif zu!
Wie man es schafft, das Glück immer wiederzufinden und nicht aus den Augen zu verlieren.
weiterlesen
  • 179

  • 411

  • 5

Ausgabe 12
Und Action!
Sie kommt dann zur Ruhe, wenn sie richtig Gas gibt. Neben der passenden Medikation ist das ihr Weg, um ihre Psoriasis in den Griff zu bekommen. „Ich mache einfach das, was mir Spaß macht“, erzählt die 29-jährige Kulturvermittlerin in PSOUL. In Rikes Welt bedeutet das: ausprobieren und auspowern!
weiterlesen
  • 0

  • 139

  • 3

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?