Ausgabe 5
COVID-19 und Schuppenflechte
Gehöre ich zur Covid-19 Risikogruppe? Und kann ich jetzt – in Corona-Zeiten – neu mit einer Biologika-Therapie beginnen? Das sind nur zwei von vielen Fragen, die Patienten mit Psoriasis interessieren.
  • 0

  • 300

  • 2

Ausgabe 5
Diese Botschaft kommt an: Dauerhaft erscheinungsfreie Haut ist möglich
Sich der Welt zeigen ist nicht einfach. Wenn man Schuppenflechte hat. Aber Franziska, Viktoria, Marie-Luise und Natalie trauen sich. Sie wollen anderen Mut machen. Genau das ist das Ziel der Initiative „Haut zeigen – ohne Wenn und Aber“.
  • 2

  • 115

  • 5

Ausgabe 5
Kommt ein Danke geflogen
Jeder mit Psoriasis hat Menschen, denen er danken möchte: Weil sie helfen und uns nicht aufgeben lassen. Genau ins Herz treffen Briefe. Denn sie machen Mühe und fordern Gefühle heraus. Daher der Tipp: das nächste Dankeschön per Brief schicken.
  • 1

  • 43

  • 4

Ausgabe 5
„Wer zu uns kommt, will etwas ändern“
Seit Jahren behandeln die Spezialisten der PsoriSol Hautklinik erfolgreich Schuppenflechte. Relativ neu ist der besondere Blick auf Pso und Psyche. Im Interview erklärt Andrea Eisenberg, die leitende Ärztin der 2019 gegründeten Fachabteilung Dermatopsychosomatik, warum Psoriatiker häufig psychische Probleme haben und was sich dagegen machen lässt.
  • 0

  • 175

  • 7

Ausgabe 5
Hand in Hand
Für Experten steht längst fest, dass Psoriasis, übel gedrückte Stimmungen und Depressionen eng zusammenhängen. Warum ist das so und was lässt sich dagegen tun?
  • 0

  • 124

  • 5

Ausgabe 5
Wie Bauch und Hirn uns helfen zu entscheiden
Nicht entscheiden können! Oder Angst davor? Mit diesen Informationen und Tipps fallen Entscheidungen leichter.
  • 1

  • 163

  • 14

Ausgabe 5
„Wir haben es geschafft.“
Sie hatte schon aufgegeben. Bis ihre Tochter ihr neuen Mut macht. Gemeinsam treffen sie eine Entscheidung.
  • 0

  • 6057

  • 12

PSOUL nicht mehr verpassen
Jetzt online abonnieren

 

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?