9. Mai 2018

Schuppenflechte: Nagelpsoriasis und Nagelpilz unterscheiden

Nagelveränderungen können unterschiedliche Ursachen haben. Am häufigsten ist es Nagelpilz, der zu den Beschwerden führt. Doch auch Schuppenflechte kann die Finger- und Fußnägel betreffen: In mehr als 40 % der Fälle kommt es zu einer Beteiligung der Nägel. Mehr erfahren

23. April 2018

„Chemsex“ und Schutz vor Hepatitis C

„Chemfriendly“, „Chems“, „parTy“ … Wer auf schwulen Datingplattformen surft, stolpert schnell über Profile, die auf den Konsum von Drogen beim Sex hinweisen. Der Begriff „Chems“ steht dabei für Partydrogen.

Mehr erfahren

4. April 2018

Besser keine Zeit verlieren: Diagnose Acne inversa

Acne inversa (Akne inversa) ist eine eher unbekannte Krankheit. Hinzu kommt, dass die Beschwerden oft zu Scham führen und manche Betroffene daher einen Arztbesuch meiden. Als Folge wird die Diagnose häufig sehr spät gestellt. Mehr erfahren

8. Dezember 2017

Acne inversa: Mit dem IHS4 den Schweregrad bestimmen

Von vereinzelten Knoten bis hin zu Abszessen und Fisteln an unterschiedlichen Körperstellen kann die Ausprägung von Acne inversa ganz unterschiedlich sein. Mithilfe von Messverfahren, sogenannten Scores, kann der Schweregrad einer Erkrankung anhand von Punktwerten bestimmt werden. Mehr erfahren

29. November 2017

Treat-to-Target: Morbus Crohn gezielt behandeln

Bei Morbus Crohn kommt es auf eine wirksame und konsequente Therapie an. Ihr Ziel ist es, die Erkrankung zu kontrollieren und dauerhafte Schäden am Darm sowie Komplikationen zu vermeiden. Dabei ist es nicht nur entscheidend, die individuell passende Behandlung zu finden, sondern auch, dass diese möglichst früh gestartet wird. Mehr erfahren