9. Oktober 2019

Aufrheumen im Beruf: RheumaPreis 2019 verliehen

Bereits zum 11. Mal wurde in diesem Jahr der RheumaPreis für herausragende Lösungen der beruflichen Integration verliehen. Drei Arbeitnehmer mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung wurden jeweils zusammen mit ihren Arbeitnehmern ausgezeichnet. Damit möchten die Initiatoren des RheumaPreises hervorheben, dass die Integration am Arbeitsplatz stets eine gemeinsame Leistung von Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist. Mehr erfahren

27. September 2019

Selbsthilfe: mullewupp e. V. unterstützt bei Acne inversa

Gleichgesinnte finden und sich mit Menschen austauschen, die wirklich wissen, was Acne inversa bedeutet: Für viele Betroffene ist der Erfahrungsaustausch ein wichtiger Schritt, um besser mit der Erkrankung umgehen zu können. Mehr erfahren

23. September 2019

Buchtipp zu CED: Ach du Scheiße!

„Ach du Scheiße!“, das waren die ersten Worte, die Kirsten Schneider nach ihrer Diagnose Morbus Crohn herausgerutscht sind. Das war im Jahr 2014, seitdem hat sie gelernt, selbstbewusst mit ihrer CED umzugehen und sie als Teil ihres Lebens zu akzeptieren. Mehr erfahren

16. September 2019

German Cancer Survivors: Fragebögen für das Arztgespräch

Wird die Diagnose Krebs, etwa Leukämie, gestellt, bedeutet das meistens zunächst einen Schock. Viele Fragen müssen nun beantwortet werden. Anspannung, Ungewissheit und emotionale Überforderung können jedoch dazu beitragen, dass im Gespräch mit dem Arzt nicht an alle offenen Fragen gedacht wird Mehr erfahren

13. September 2019

Grippeschutzimpfung bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Jedes Jahr im Herbst ist es Zeit für die Grippeschutzimpfung. Auch für Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie Morbus Crohn, Schuppenflechte oder rheumatoider Arthritis wird diese Impfung von der ständigen Impfkommision (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) empfohlen. Mehr erfahren