Downloads & Selbsthilfe

Patientenorganisationen und weitere Initiativen bieten Information und Unterstützung im Umgang mit einem Makulaödem infolge eines retinalen Venenverschlusses (RVV). Finden Sie die passende Anlaufstelle und weitere Informationen – Sie sind nicht allein!

a

Downloads & Selbsttest

Informieren Sie sich über das Makulaödem infolge eines retinalen Venenverschlusses (RVV) und alle Therapiemöglichkeiten. Bescheid zu wissen kann helfen, einen guten Umgang mit der Erkrankung zu finden.

Selbst-Check: Amsler-Gitter-Test

Mit dem sogenannten Amsler-Gitter-Test können Anzeichen von Netzhauterkrankungen erkannt werden. Sie können den Test ganz einfach selbst durchführen. Wichtig: Der Test ist nur eine zusätzliche Maßnahme und ersetzt keinesfalls die augenärztliche Untersuchung.

Zum Amsler-Gitter-Test

Infomaterialien zum Download


  • Titel der Broschüre Makulaödem nach retinalem Venenverschluss (RVV)
    Makulaödem nach retinalem Venenverschluss (RVV)
    Info-Broschüre
    2.40 MB


b

Selbsthilfe & Initiativen

Der Austausch mit anderen Betroffenen kann den Umgang mit dem Makulaödem infolge eines retinalen Venenverschlusses (RVV) erleichtern und neue Perspektiven eröffnen. Patientenorganisationen und weitere Initiativen sind darüber hinaus häufig eine gute Informationsquelle.

Seinen Weg mit einer Augenerkrankung zu finden kann eine Herausforderung sein! Menschen, die Ihnen nahestehen, z. B. Familie oder Freunde, sind da häufig eine große Stütze. Binden Sie Vertraute ein. Sich gemeinsam mit der Situation auseinanderzusetzen und über die nächsten Schritte auszutauschen kann Unsicherheiten nehmen.

Dabei kann ein offener und vertrauensvoller Umgang mit der Erkrankung und ihren Folgen sowohl für Sie selbst als auch für die Menschen in Ihrem Umfeld hilfreich sein, denn sie wirkt sich auf beide Seiten aus. Wie geht es Ihnen, wie fühlt sich Ihr Gegenüber? Ein offenes Gespräch kann gegenseitiges Verständnis fördern und Missverständnissen vorbeugen. Auch Gefühle wie Sorgen oder Ängste müssen ihren Raum haben – sie auszusprechen kann wichtig sein, um sie zu verarbeiten.

PRO RETINA e. V.
PRO RETINA e. V., Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen, bietet Informationen zu unterschiedlichen Krankheitsbildern, Beratung, Tipps für das Leben mit Sehbeeinträchtigung und Austausch mit Betroffenen.

www.pro-retina.de

DOG – Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e. V.
Die Deutsche Gesellschaft für Augenheilkunde ist die nationale medizinische Fachgesellschaft für Erkrankungen am Auge. Die Internetseite der DOG bietet Informationen für Patient*innen zu unterschiedlichen Augenerkrankungen, darunter auch Netzhauterkrankungen.

www.dog.org

BVA – Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e. V.
Der Berufsverband der Augenärzte in Deutschland bietet auf seinen Internetseiten Informationen zur Augenfunktion und -gesundheit, zu Augenerkrankungen, z. B. der Netzhaut, sowie einen Augenarztfinder.

www.augeninfo.de

DE-OPHTHRV-230022

  • War diese Seite
    hilfreich?

  • Ja
  • Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Schade, das tut uns leid. Wir versuchen ständig uns zu verbessern.

Online Angebote

Sie haben einen externen Link gewählt. Wenn Sie auf "Ja" klicken, verlassen Sie die Homepage von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG. Bitte beachten Sie, dass die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG für den Inhalt der verlinkten Seite nicht verantwortlich ist. Wollen Sie die externe Seite betreten?

Ja Nein

Schließen