27. August 2015

Bewegungstipp Nordic Walking – Was steckt hinter der beliebten Sportart?

Im zweiten Teil unserer sechsteiligen Reihe „Bewegungstipp Nordic Walking“ lesen Sie Interessantes über die Hintergründe der Sportart und warum sie gerade für Menschen mit Rheuma so geeignet ist. Mehr erfahren

26. August 2015

Bewegungstipp Nordic Walking – Nicht nur bei Menschen mit Rheuma beliebt

Sport tut gut. Das gilt nicht nur für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen. Wer sich regelmäßig bewegt, bringt Atmung, Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-System in Schwung. Der gesamte Bewegungsapparat wird trainiert, Kondition, Kraft und Ausdauer verbessert. Darüber hinaus kann sich das Training auch auf der Waage bemerkbar machen. Sport hilft dabei, ein gesundes Körpergewicht zu halten oder eventuell überschüssige Pfunde zu verlieren. Mehr erfahren

20. August 2015

Bewegungstipp Radfahren – Radwege an Flüssen und Seen: Der Bodensee-Radweg

Der fünfte und letzte Teil unserer Serie führt Sie an den Bodensee. Auf dem über 260 Kilometer langen, hervorragend ausgebauten Bodensee-Radweg umrunden Sie den gesamten See und kommen dabei durch drei Länder: Deutschland, Schweiz und Österreich. Die Strecke verläuft beinahe durchgehend ufernah und meist eben. Vor allem in den Sommermonaten übt der Radweg eine große Anziehung auf Radurlauber aus. Mehr erfahren

18. August 2015

Bewegungstipp Radfahren – Radwege an Flüssen und Seen: Der Mecklenburgische Seenradweg

Jede Menge Natur hat der Mecklenburgische Seenradweg zu bieten, den wir Ihnen im vierten Teil unserer Serie vorstellen möchten. Auf über 630 Kilometern führt der Weg von Lüneburg vorbei an der Mecklenburgischen Seenplatte bis an die Ostsee, wo er in Wolgast am Peenestrom endet. Nur wenige Hügel haben Radfahrer hier zu bewältigen. Der Radweg führt meist eben durchs flache Land und ist somit ein gutes Tourenziel für Menschen mit einer rheumatischen Erkrankung. Mehr erfahren

17. August 2015

Bewegungstipp Radfahren – Radwege an Flüssen und Seen: Der Donauradweg

Der dritte Teil unserer Serie widmet sich einem weiteren beliebten Radwanderweg: dem Donauradweg. Der deutsche Donauradweg erstreckt sich über gut 600 Kilometer vom Ursprung des Flusses in Donaueschingen bis hin zur Dreiflüssestadt Passau. Wer seinen Weg auch jenseits der deutsch-österreichischen Grenze fortsetzen möchte, sportliche Herausforderungen und das Abenteuer nicht scheut, kann dem Fluss über Wien und Budapest bis hin zu seiner Mündung in das Schwarze Meer folgen. Mehr erfahren