24. Oktober 2017

Transition: Mit Morbus Crohn vom Kinder- zum Erwachsenenarzt

Kinder und Jugendliche mit Morbus Crohn sind für ihre Behandlung beim Kinder- und Jugendgastroenterologen in guten Händen. Mit dem Eintritt ins Erwachsenenalter kommt jedoch der Zeitpunkt, an dem ein Gastroenterologe für Erwachsene die Behandlung übernimmt. „Transition“ lautet der Fachbegriff für den Übergang in die Erwachsenenmedizin. Mehr erfahren

18. April 2017

Interview Prof. Dr. med. Michael Radke (Teil 3)

Bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen findet irgendwann ein Übergang vom Kinder-Gastroenterologen zu einem Gastroenterologen für Erwachsene statt, die sogenannte Transition. Mehr dazu lesen Sie im dritten und letzten Teil unseres Interviews mit Prof. Dr. med. Michael Radke. Mehr erfahren

11. April 2017

Interview mit Prof. Dr. med. Michael Radke (Teil 2)

Im ersten Teil unseres Interviews mit Prof. Dr. med. Michael Radke haben Sie erfahren, wie sich die Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) in den vergangenen Jahren verändert haben. Welche Besonderheiten eine CED bei Kindern und Jugendlichen mit sich bringt, lesen Sie im zweiten Teil. Mehr erfahren

4. April 2017

Interview mit Prof. Dr. med. Michael Radke – Die Anzahl der Kinder und Jugendlichen mit CED hat sich deutlich erhöht (Teil 1)

Prof. Dr. Michael Radke ist ein erfahrener Spezialist für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) bei Kindern und Jugendlichen. Seit rund 30 Jahren behandelt er junge Betroffene in seiner kindergastroenterologischen Sprechstunde. Mehr erfahren

28. Dezember 2015

Rheuma-Kongress in Bremen: Biologika in der Rheumatherapie (Teil 2)

Im Rahmen des 43. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) in Bremen diskutierten Experten unter anderem auch über den Einsatz von Biologika in der Rheumatherapie. Welche Bedeutung Biologika für die Behandlung älterer Betroffener haben, konnten Sie im vorangehenden Artikel lesen. Hier erfahren Sie, wie die Behandlung von Rheuma bei Kindern und Jugendlichen davon profitieren kann. Mehr erfahren