23. Januar 2017

Wegweiser in ein rauchfreies Leben – Körperliche und psychische Abhängigkeit (Teil 2)

Rauchen schadet der Gesundheit, kostet Geld und ist nicht selten mit einem schlechten Gewissen verbunden. Gründe für einen Rauchstopp gibt es genug. Warum fällt der den meisten Rauchern trotzdem schwer? Und warum greifen sie überhaupt zur Zigarette? Mehr zur körperlichen und psychischen Abhängigkeit lesen Sie im zweiten Teil unserer Reihe „Wegweiser in ein rauchfreies Leben“. Mehr erfahren

2. November 2016

Bewegungstipp Skilanglauf – Sport tut gut (Teil 1)

Regelmäßige Bewegung leistet einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden. Wer regelmäßig Sport treibt, bringt Körper und Geist in Schwung und bleibt fit. Das gilt für Menschen mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung ebenso wie für Gesunde. In unserer Serie „Bewegungstipp Skilanglauf“ stellen wir Ihnen eine Wintersportart vor, die effektiv ist, Spaß macht und dabei auch für Menschen mit Rheuma bestens geeignet ist. Mehr erfahren

20. September 2016

Leben ohne Rauch – Auswirkungen auf die Psyche (Teil 1)

Rauchen schadet der Gesundheit, das ist hinreichend bekannt. Für Menschen mit einer chronisch-entzündlichen Hauterkrankung lohnt es sich doppelt, mit dem Rauchen aufzuhören. Der genaue Zusammenhang zwischen Rauchen und Schuppenflechte bzw. Acne inversa ist zwar noch nicht geklärt, allerdings gilt Rauchen für beide Erkrankungen als Risikofaktor. Mehr erfahren

28. Juli 2016

Erfolgreich im Beruf – Von der Diagnose zur Therapie im Alltag (Teil 1)

Chronisch-entzündliche Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Acne inversa sind zwar bislang nicht heilbar, heute jedoch gut therapierbar. Dadurch können die jeweiligen Beschwerden deutlich gebessert werden. Voraussetzung dafür ist die konsequente Einhaltung der Therapie. Dank moderner Behandlungsmöglichkeiten kann diese meist problemlos in den Alltag integriert werden. Mehr erfahren

1. Juli 2016

Gut informiert über Acne inversa – Wege aus dem Stress (Teil 10)

Eine chronische Erkrankung wie Acne inversa ist für Betroffene häufig mit negativem Stress verbunden. Schmerzen, Schamgefühle und psychische Beschwerden können Menschen mit Acne inversa belasten und zu einem sozialen Rückzug führen. Im vorhergehenden Artikel haben Sie erfahren, welche Bedeutung der Resilienz, der inneren Stärke und der Achtsamkeit, dem Bewusstsein für den Moment, in diesem Zusammenhang zukommt. Mehr erfahren