11. Dezember 2019

Frühgeburt: die richtige Ernährung für Mutter und Kind

Frühgeborene – Kinder, die vor Ende der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt kommen – benötigen ganz besondere Aufmerksamkeit, Pflege und medizinische Betreuung. Der Ernährung des Frühchens fällt dabei eine besonders wichtige Rolle zu. Muttermilch ist die beste Nahrung für ein Frühgeborenes. Doch auch wenn es nicht möglich ist, zu stillen oder abzupumpen, gibt es keinen Grund zur Sorge. Mehr erfahren

24. März 2016

Bewegungstipp Schneeschuhwandern – Sport mit Rheuma (Teil 2)

Regelmäßige Bewegung bekommt jedem Menschen gut. Wer Sport treibt, bringt den Körper in Schwung und erfrischt die Seele. Warum Menschen mit Rheuma in besonderem Maße von sportlicher Betätigung profitieren, erfahren Sie im zweiten Teil unserer Reihe „Bewegungstipp Schneeschuhwandern“. Mehr erfahren

3. Juni 2015

Die Bedeutung der Ernährung (Teil 2)

Im zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie „Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen“ möchten wir Ihnen einen weiteren Aspekt des Themas vorstellen. Lesen Sie hier, welche Bedeutung der Ernährung bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn zukommt. Mehr erfahren

17. März 2015

Gewicht kann Krankheitsverlauf bei rheumatoider Arthritis beeinflussen

Übergewichtige Menschen haben bereits bei der Diagnose einer rheumatoiden Arthritis schlechtere Chancen auf eine Besserung der Beschwerden als normalgewichtige. Das ergab eine Studie* des Karolinska-Instituts in Stockholm. Mehr erfahren