10. Dezember 2018

Schwangerschaft bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Geht es um den Kinderwunsch, kommt es bei Menschen mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa vor allem auf eine gute Planung an. Denn der beste Zeitpunkt für eine Schwangerschaft ist, wenn sich die chronisch-entzündliche Darmerkrankung in einer Ruhephase befindet. Für Zeiten mit hoher Krankheitsaktivität gibt es Hinweise darauf, dass das Risiko für eine Frühgeburt oder ein zu geringes Geburtsgewicht erhöht ist. Mehr erfahren

3. Dezember 2018

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Der Aktionstag wurde von den Vereinten Nationen initiiert und hat das Ziel, Aufmerksamkeit für die Belange von Menschen mit Einschränkungen zu schaffen und die Gleichberechtigung zu fördern. Auch durch chronisch-entzündliche Erkrankungen wie Rheuma oder Morbus Crohn haben viele Menschen eine Behinderung. Mehr erfahren

7. November 2018

Prominente mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa machen auch vor bekannten Persönlichkeiten keinen Halt. Schauspieler, Musiker, Sportler oder Autoren – eine ganze Reihe Prominenter leben mit einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung und machen daraus auch kein Geheimnis. Indem sie in der Öffentlichkeit über ihre Erkrankung sprechen, tragen sie dazu bei, Vorurteile abzubauen und aufzuklären. Mehr erfahren

25. Oktober 2018

AbbVie Care-Broschüre klärt auf: Was sind Biologika?

Darm, Gelenke, Haut oder Augen – auch wenn chronisch-entzündliche Erkrankungen sich an ganz unterschiedlichen Organen des Körpers bemerkbar machen können, haben sie entscheidende Gemeinsamkeiten. Sie können zu einer starken Belastung im alltäglichen Leben werden und sind häufig fortschreitend. Das bedeutet, an den betroffenen Körperteilen kann es zu bleibenden Schäden kommen. Mehr erfahren

2. Oktober 2018

Welt-Stoma-Tag: Offenheit verändert Leben

„Offenheit verändert Leben“ lautet das Motto des diesjährigen Welt-Stoma-Tages am 6. Oktober. Alle drei Jahre wird der Aktionstag jeweils am ersten Samstag im Oktober begangen, das erste Mal vor 25 Jahren. Rund um den Welt-Stoma-Tag laden Vereine und Gruppen wie zum Beispiel die Deutsche ILCO e. V., die Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörige, zu einer Vielzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten in ganz Deutschland ein. Mehr erfahren