21. November 2019

Weltrheumatag 2019: Rheuma ist jünger als du denkst!

Mit dem Weltrheumatag am 12. Oktober hat die deutsche Rheuma-Liga ihre neue Kampagne „Rheuma ist jünger als du denkst!“ gestartet. Ziel der Initiative ist es, Vorurteile abzubauen und für mehr Verständnis für junge Menschen mit rheumatischen Erkrankungen zu sorgen. Denn noch viel zu häufig wird „Rheuma“ als „Alte-Leute-Krankheit“ abgetan. Mehr erfahren

13. September 2019

Grippeschutzimpfung bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Jedes Jahr im Herbst ist es Zeit für die Grippeschutzimpfung. Auch für Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie Morbus Crohn, Schuppenflechte oder rheumatoider Arthritis wird diese Impfung von der ständigen Impfkommision (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) empfohlen. Mehr erfahren

3. Dezember 2018

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Der Aktionstag wurde von den Vereinten Nationen initiiert und hat das Ziel, Aufmerksamkeit für die Belange von Menschen mit Einschränkungen zu schaffen und die Gleichberechtigung zu fördern. Auch durch chronisch-entzündliche Erkrankungen wie Rheuma oder Morbus Crohn haben viele Menschen eine Behinderung. Mehr erfahren

26. September 2018

5 Dinge, die man zu chronisch kranken Menschen nicht sagen sollte

Ein Kollege, Freund oder Familienmitglied hat eine chronisch-entzündliche Erkrankung? Im täglichen Miteinander gibt es natürlich auch immer wieder Gelegenheit, über die Erkrankung zu sprechen. Es ist grundsätzlich gut, dieses Thema nicht auszusparen, wenn der andere auch darüber sprechen möchte, schließlich zeigt es Interesse an ihm und an seiner Situation. Mehr erfahren

28. Mai 2018

Aktionstag: Information und Aufklärung zu Schmerzen

Schmerzen sind häufige Begleiter bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen. Sie können stechend sein, sich dumpf äußern oder auch krampfartig in Wellen auftreten. Mehr erfahren

  • Ältere News