8. Mai 2020

Neue Broschüre: Rheumatoide Arthritis verstehen und behandeln

Rheumatoide Arthritis heilen? Das ist leider bislang nicht möglich. Die entzündlich-rheumatische Erkrankung kann jedoch wirksam behandelt werden. Ziel ist es dabei, dafür zu sorgen, dass das Leben möglichst wenig von der Krankheit beeinträchtigt wird. Mehr erfahren

23. März 2020

Gut informiert: Coronavirus und rheumatische Erkrankungen

Jeden Tag werden wir mit neuen Nachrichten zum Coronavirus (SARS-CoV-2) überschüttet. Glaubwürdige und vor allem relevante Informationen herauszufiltern, kann da eine Herausforderung sein. Zusätzlich stellen sich für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen Mehr erfahren

21. November 2019

Weltrheumatag 2019: Rheuma ist jünger als du denkst!

Mit dem Weltrheumatag am 12. Oktober hat die deutsche Rheuma-Liga ihre neue Kampagne „Rheuma ist jünger als du denkst!“ gestartet. Ziel der Initiative ist es, Vorurteile abzubauen und für mehr Verständnis für junge Menschen mit rheumatischen Erkrankungen zu sorgen. Denn noch viel zu häufig wird „Rheuma“ als „Alte-Leute-Krankheit“ abgetan. Mehr erfahren

13. September 2019

Grippeschutzimpfung bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Jedes Jahr im Herbst ist es Zeit für die Grippeschutzimpfung. Auch für Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie Morbus Crohn, Schuppenflechte oder rheumatoider Arthritis wird diese Impfung von der ständigen Impfkommision (STIKO) des Robert Koch-Instituts (RKI) empfohlen. Mehr erfahren

3. Dezember 2018

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Der Aktionstag wurde von den Vereinten Nationen initiiert und hat das Ziel, Aufmerksamkeit für die Belange von Menschen mit Einschränkungen zu schaffen und die Gleichberechtigung zu fördern. Auch durch chronisch-entzündliche Erkrankungen wie Rheuma oder Morbus Crohn haben viele Menschen eine Behinderung. Mehr erfahren

  • Ältere News