25. März 2020

Update zum Coronavirus: Empfehlungen von Psoriasis-Experten

Die Meldungen rund um das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) sind für Patienten nicht immer leicht zu verstehen. Manchmal ist es auch schwierig zu erkennen, ob eine Nachricht wirklich richtig ist. Für Menschen mit Schuppenflechte ist es in dieser Situation wichtig, auch in Bezug auf ihre chronisch-entzündliche Hauterkrankung mit verlässlichen und aktuellen Informationen versorgt zu werden. Mehr erfahren

25. März 2020

Jetzt mitmachen: Umfrage zur Ausgrenzung bei Psoriasis

Verstohlene Blicke, Tuscheln oder sogar abfällige Bemerkungen – solche Reaktionen auf die sichtbaren Hautveränderungen der Schuppenflechte haben viele Betroffene bereits erlebt. Mehr erfahren

19. März 2020

Coronavirus und Schuppenflechte: Was ist zu beachten?

Das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) ist momentan das alles bestimmende Thema. Eine Vielzahl von Informationen prasselt von allen Seiten auf uns ein. Neben den Maßnahmen, die alle betreffen, wirft diese neue Situationen für Menschen mit Schuppenflechte viele Fragen zur Erkrankung auf. Mehr erfahren

10. Juni 2019

Erscheinungsfreiheit bei Psoriasis – ein neues Therapieziel?!

Therapieziele festzulegen, zu überprüfen und zu erreichen ist für eine erfolgreiche und zufriedenstellende Behandlung der Schuppenflechte äußerst wichtig. Auch die neue, aktuelle Leitlinie zur Therapie der Psoriasis vulgaris betont den Stellenwert von Behandlungszielen. Mehr erfahren

23. Mai 2019

(P)so gut – gemeinsam: Schuppenflechte-Workshop für Jugendliche

Vier Tage voller Infos, Austausch und gemeinsamer Aktivitäten bietet der Workshop „Schuppenflechte interaktiv: (P)so gut – gemeinsam“, zu dem der Deutsche Psoriasis Bund e. V. (DPB) einlädt. Vom 25. bis 28. Juli 2019 haben junge Menschen ab 15 Jahren mit Schuppenflechte oder Psoriasis-Arthritis dort Gelegenheit, sich für das Leben mit der chronischen Erkrankung fit zu machen. Mehr erfahren