23. März 2020

Gut informiert: Coronavirus und rheumatische Erkrankungen

Jeden Tag werden wir mit neuen Nachrichten zum Coronavirus (SARS-CoV-2) überschüttet. Glaubwürdige und vor allem relevante Informationen herauszufiltern, kann da eine Herausforderung sein. Zusätzlich stellen sich für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen Mehr erfahren

11. Februar 2020

Rheumatoide Arthritis: Entwicklung der Therapie

Rheumatoide Arthritis ist eine chronische Erkrankung. Das bedeutet, eine Heilung ist nicht möglich. Es stehen jedoch eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, mit denen die rheumatische Gelenkerkrankung kontrolliert werden kann. Mehr erfahren

21. November 2019

Weltrheumatag 2019: Rheuma ist jünger als du denkst!

Mit dem Weltrheumatag am 12. Oktober hat die deutsche Rheuma-Liga ihre neue Kampagne „Rheuma ist jünger als du denkst!“ gestartet. Ziel der Initiative ist es, Vorurteile abzubauen und für mehr Verständnis für junge Menschen mit rheumatischen Erkrankungen zu sorgen. Denn noch viel zu häufig wird „Rheuma“ als „Alte-Leute-Krankheit“ abgetan. Mehr erfahren

9. Oktober 2019

Aufrheumen im Beruf: RheumaPreis 2019 verliehen

Bereits zum 11. Mal wurde in diesem Jahr der RheumaPreis für herausragende Lösungen der beruflichen Integration verliehen. Drei Arbeitnehmer mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung wurden jeweils zusammen mit ihren Arbeitnehmern ausgezeichnet. Damit möchten die Initiatoren des RheumaPreises hervorheben, dass die Integration am Arbeitsplatz stets eine gemeinsame Leistung von Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist. Mehr erfahren

22. August 2019

Uveitis bei Kinderrheuma: Auf die Augen achten

Rheuma kennt keine Altersgrenze: Auch bei Kindern und Jugendlichen können entzündlich-rheumatische Erkrankungen auftreten. Juvenile idiopathische Arthritis ist ein Oberbegriff für unterschiedliche Formen von entzündlich-rheumatischen Gelenkerkrankungen bei Kindern. Mehr erfahren