20. Mai 2020

RheumaPreis 2020: Bewerben Sie sich jetzt!

„Gemeinsam AufRheumen am Arbeitsplatz“ lautet das Motto des diesjährigen RheumaPreises, der bereits zum 12. Mal ausgelobt wird. Noch bis zum 30. Juni haben Berufstätige mit einer rheumatischen Erkrankung die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihrem Arbeitgeber für die Auszeichnung zu bewerben. Mehr erfahren

9. April 2020

Früher rebellisch, heute verantwortungsvoll

Wer denkt nicht gern an die Jugend zurück? Eine von Unbeschwertheit geprägte Zeit, in der man einfach drauflos gelebt, viel ausprobiert und sich keine Gedanken über die Zukunft gemacht hat. Alles war damals möglich, jedes Abenteuer nur einen Steinwurf entfernt. Mehr erfahren

9. Oktober 2019

Aufrheumen im Beruf: RheumaPreis 2019 verliehen

Bereits zum 11. Mal wurde in diesem Jahr der RheumaPreis für herausragende Lösungen der beruflichen Integration verliehen. Drei Arbeitnehmer mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung wurden jeweils zusammen mit ihren Arbeitnehmern ausgezeichnet. Damit möchten die Initiatoren des RheumaPreises hervorheben, dass die Integration am Arbeitsplatz stets eine gemeinsame Leistung von Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist. Mehr erfahren

24. April 2019

Acne inversa: Einfluss auf Arbeit und Karriere

Arbeiten gehen und einen Beruf ausüben – für viele Menschen bedeutet das nicht nur, den eigenen Lebensunterhalt zu sichern, sondern ist auch ein Stück Lebensqualität und Selbstverwirklichung. Dieser wichtige Lebensbereich kann durch die körperlichen und psychischen Folgen der Acne inversa beeinträchtigt werden. Mehr erfahren

21. März 2018

Jetzt bewerben: RheumaPreis 2018

Die Ausschreibung des RheumaPreises jährt sich 2018 bereits zum 10. Mal. Berufstätige mit rheumatischen Erkrankungen und ihre Arbeitgeber sind eingeladen, sich bis zum 30. Juni 2018 für die Auszeichnung zu bewerben. Prämiert werden positive Beispiele für berufliche Integration von Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Mehr erfahren