3. Dezember 2020

RheumaPreis 2020 verliehen: Gemeinsam AufRheumen am Arbeitsplatz

Neue Wege gehen und Alternativen finden, was in vielen Fällen für das Berufsleben mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung gilt, trifft dieses Jahr auch auf die Verleihung des RheumaPreises zu. Die Corona-Pandemie machte einer feierlichen Preisverleihung zwar einen Strich durch die Rechnung, Mehr erfahren

25. September 2020

Info Sozialrecht: Broschüre zu Ansprechpartnern und Anlaufstellen

Berufliche Integration, Rehabilitation oder Schwerbehinderung – mit einer chronisch-entzündlichen Erkrankung stellen sich häufig auch Fragen zu sozialrechtlichen Themen. Unterstützung und Beratung dazu bieten verschiedene Behörden, Ämter, Kostenträger und Institutionen. Mehr erfahren

20. Mai 2020

RheumaPreis 2020: Bewerben Sie sich jetzt!

„Gemeinsam AufRheumen am Arbeitsplatz“ lautet das Motto des diesjährigen RheumaPreises, der bereits zum 12. Mal ausgelobt wird. Noch bis zum 30. Juni haben Berufstätige mit einer rheumatischen Erkrankung die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihrem Arbeitgeber für die Auszeichnung zu bewerben. Mehr erfahren

9. Oktober 2019

Aufrheumen im Beruf: RheumaPreis 2019 verliehen

Bereits zum 11. Mal wurde in diesem Jahr der RheumaPreis für herausragende Lösungen der beruflichen Integration verliehen. Drei Arbeitnehmer mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung wurden jeweils zusammen mit ihren Arbeitnehmern ausgezeichnet. Damit möchten die Initiatoren des RheumaPreises hervorheben, dass die Integration am Arbeitsplatz stets eine gemeinsame Leistung von Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist. Mehr erfahren

24. April 2019

Acne inversa: Einfluss auf Arbeit und Karriere

Arbeiten gehen und einen Beruf ausüben – für viele Menschen bedeutet das nicht nur, den eigenen Lebensunterhalt zu sichern, sondern ist auch ein Stück Lebensqualität und Selbstverwirklichung. Dieser wichtige Lebensbereich kann durch die körperlichen und psychischen Folgen der Acne inversa beeinträchtigt werden. Mehr erfahren