13. September 2021

Neue Initiative gestartet: Neurodermitis? Wen juckt’s?

Entzündete Haut und quälender Juckreiz: Neurodermitis ist viel mehr als eine Hauterkrankung und kann sich auf viele Aspekte des Alltags auswirken. Die neue Initiative „Neurodermitis? Wen juckt’s?“ des BioPharma-Unternehmens AbbVie motiviert Patienten, aktiv zu werden und die Erkrankung in den Griff zu bekommen. Mehr erfahren

8. September 2021

DAAB: Online-Neurodermitistag mit Live-Session und Fachwebinaren

Kompaktes Expertenwissen zur Neurodermitis und die Möglichkeit, Antworten auf die eigenen Fragen zur Erkrankung zu erhalten, bietet der Online-Neurodermitistag am 13. und 14. September 2021. Veranstalter des Aktionstages ist der Deutsche Allergie- und Asthmabund e. V. (DAAB) in Kooperation mit dem BioPharma-Unternehmen AbbVie. Mehr erfahren

8. September 2021

Neurodermitis und Psoriasis: NIK e. V. bringt Experten in Dialog

Mit einer Zoom-Live-Veranstaltung klären die Patienteninitiative Das Netzwerk Autoimmunerkrankter e.V. (NIK e.V.) und derma2go am 14. September 2021 um 19.30 Uhr anlässlich des Welt-Neurodermitis-Tages über Neurodermitis und Psoriasis auf. Mehr erfahren

16. Juni 2021

In meiner Haut: Gemeinsam gegen Stigmatisierung

Schiefe Blicke von der Seite, Tuscheln oder ganz direkt ein blöder Spruch – Menschen mit einer sichtbaren Hauterkrankung wie Schuppenflechte, Neurodermitis oder Acne inversa erleben häufig Stigmatisierung und Ausgrenzung. Mehr erfahren

7. September 2020

Leben mit Neurodermitis: Alltag oder Teufelskreis? – Ein Patient berichtet anlässlich des Internationalen Neurodermitis-Tages

Wer bereits seit Säuglingsalter von Neurodermitis betroffen ist, für den gehören ständiger Juckreiz, schuppige Haut und das Vermeiden von Triggerfaktoren, also Reize, die die Symptome verschlimmern können, zum Alltag. Das kennt auch Max, der anlässlich des Internationalen Neurodermitis-Tages (World Atopic Eczema Day) am 14. September über seine Erfahrungen mit der Erkrankung berichtet. Mehr erfahren