8. Mai 2019

Neue Richtlinie: Schutz gegen Arzneimittelfälschungen

Am 9. Februar 2019 ist die neue EU-Fälschungsschutzrichtlinie für Medikamente in Kraft getreten. Verschreibungspflichtige Arzneimittel dürfen nun nur noch mit fälschungssicheren Merkmalen ausgegeben werden. Es handelt sich um ein europaweites Schutzsystem, mit dem ausgeschlossen werden soll, dass gefälschte Medikamente in die legale Lieferkette und so über die Apotheke an Patienten gelangen. Mehr erfahren

30. April 2019

Rheuma-aktiv 66+: Schulungsprogramm für ältere Rheumatiker

Wird Rheuma festgestellt, schafft eine gute Information über die eigene Erkrankung die Basis, sich mit der Diagnose zurechtzufinden, die Therapie gewissenhaft umzusetzen und für sich herauszufinden, welche Möglichkeiten es gibt, den Alltag zu erleichtern. Mehr erfahren

16. April 2019

AG Beipackzettel: Packungsbeilagen verständlich gestalten

Klein gedruckt, vielfach zusammengefaltet und gespickt mit medizinischen Fachbegriffen: Viele Beipackzettel von Medikamenten sind mühsam zu lesen. Dabei enthält die Packungsbeilage wichtige Informationen zum Arzneimittel und zu seiner Anwendung, die jeder Patient vor der Behandlung gelesen und verstanden haben sollte. Mehr erfahren

15. April 2019

Uveitis: Fachübergreifende Behandlung wichtig

Der Augenarzt ist der richtige Ansprechpartner für die Diagnose und Behandlung der Uveitis – schließlich handelt es sich um eine Entzündung der mittleren Augenhaut (Uvea). Doch auch andere Fachärzte können eine wichtige Rolle bei der medizinischen Betreuung spielen. Mehr erfahren

12. April 2019

Hepatitis-C-Mythen: Fakt oder Irrglaube?

Hepatitis C – So gut wie jeder hat schon einmal davon gehört, doch weiß man etwa aus dem Stegreif, wie das Hepatitis-C-Virus (kurz HCV) beispielsweise übertragen wird? Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage AbbVie Healthcare Monitor zeigen unter anderem, dass sich nur 14 % der Befragten über das eigene Risiko einer Ansteckung Gedanken machen. Mehr erfahren