4. August 2016

Erfolgreich im Beruf – Tipps zum Arbeitsleben (Teil 2)

Eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung kann sich auch auf das Berufsleben auswirken. Häufig genügen jedoch ein paar kleine Veränderungen, um mit Schuppenflechte oder Acne inversa leichter durch den Arbeitsalltag zu kommen. Manchmal kann es auch nötig sein, neue Perspektiven zu schaffen. Welche Rechte und Möglichkeiten chronisch erkrankten Menschen offenstehen, lesen Sie im zweiten Teil unseres Artikels „Erfolgreich im Beruf“. Mehr erfahren

28. Juli 2016

Erfolgreich im Beruf – Von der Diagnose zur Therapie im Alltag (Teil 1)

Chronisch-entzündliche Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Acne inversa sind zwar bislang nicht heilbar, heute jedoch gut therapierbar. Dadurch können die jeweiligen Beschwerden deutlich gebessert werden. Voraussetzung dafür ist die konsequente Einhaltung der Therapie. Dank moderner Behandlungsmöglichkeiten kann diese meist problemlos in den Alltag integriert werden. Mehr erfahren

1. Juli 2016

Gut informiert über Acne inversa – Wege aus dem Stress (Teil 10)

Eine chronische Erkrankung wie Acne inversa ist für Betroffene häufig mit negativem Stress verbunden. Schmerzen, Schamgefühle und psychische Beschwerden können Menschen mit Acne inversa belasten und zu einem sozialen Rückzug führen. Im vorhergehenden Artikel haben Sie erfahren, welche Bedeutung der Resilienz, der inneren Stärke und der Achtsamkeit, dem Bewusstsein für den Moment, in diesem Zusammenhang zukommt. Mehr erfahren

29. Juni 2016

Gut informiert über Acne inversa – Die Psyche stärken (Teil 9)

Einige Menschen kommen mit chronischen Erkrankungen wie Acne inversa besser zurecht als andere. Wie sich diese Widerstandsfähigkeit der Seele trainieren lässt und wie Sie selbst für eine starke Psyche aktiv werden können, erfahren Sie im neunten Teil unserer Reihe „Gut informiert über Acne inversa“. Mehr erfahren

27. Juni 2016

Gut informiert über Acne inversa – Psychologische Unterstützung (Teil 8)

Nicht nur der Körper kann von Acne inversa in Mitleidenschaft gezogen werden. Eine Systemerkrankung kann auch die Psyche belasten. Wann psychologische Unterstützung bei Acne inversa sinnvoll sein kann, erfahren Sie im achten Teil unserer Reihe „Gut informiert über Acne inversa“. Mehr erfahren