25. November 2019

Kochbuchtipp: „Sensible Bäuche“ – individuelle Ernährung bei CED

„Sensible Bäuche essen anders“ lautet der Titel des außergewöhnlichen Kochbuchs von Dominika Králová. Einen sensiblen Bauch haben auch Menschen mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa. Wie sich die Ernährung mit dieser Herausforderung gestalten lässt und wie sie so zu mehr Genuss und Wohlbefinden führt, zeigt das neue Buch auf mehr als 250 Seiten. Mehr erfahren

15. Mai 2019

Acne-inversa-Patienten erzählen: Mut machen, nicht aufgeben!

Schmerzen und wiederkehrende Abszesse, eine lange Odyssee bis zur Diagnose, Unverständnis von Ärzten oder im persönlichen Umfeld: Viele Menschen mit Acne inversa kennen diese Hürden und Herausforderungen im Alltag mit der Erkrankung. Da kostet es häufig viel Kraft, nicht aufzugeben und für die eigenen Belange einzustehen. Mehr erfahren

3. April 2019

Fatigue-Syndrom bei CED: Ständig müde und erschöpft

Bauchschmerzen und Durchfall – diese Beschwerden sind bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa wohlbekannt. Massiv ausgelaugt und von bleierner Müdigkeit gequält – dass es bei CED auch zum Fatigue-Syndrom, sehr belastender Erschöpfung, kommen kann, wissen viele nicht. Mehr erfahren

21. August 2018

CED Disk: Belastungen durch CED abbilden

Wie beeinflusst die CED Ihren Alltag? Das in Worte zu fassen ist häufig schwer, schließlich kann sich die Belastung durch Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa auf ganz unterschiedliche Weise äußern. Eine gute Hilfe für die Darstellung der Krankheitslast ist die CED Disk. Sie kommt fast ohne Worte aus und bezieht verschiedene Lebensbereiche mit ein. Mehr erfahren

6. März 2018

Acne inversa: Schweregrad und Lebensqualität

Die Schwere der Erkrankung ist bei Acne inversa eine wichtige Grundlage für die Auswahl der Behandlung. Auch der Verlauf der Krankheit sowie der Erfolg einer Therapie können durch die Messung der Krankheitsschwere beurteilt werden. Es gibt unterschiedliche Methoden, um den Schweregrad der Acne inversa einzuschätzen. Eingeteilt wird die Erkrankung im Allgemeinen in leicht, mittelschwer bzw. moderat und schwer. Mehr erfahren

DE-IMM-230252