28. Januar 2021

Zelltod überlistet: Überlebensstrategie von Krebszellen bei einer CLL

Körperzellen verfügen über einen Mechanismus, der dafür sorgt, dass sie ihren eigenen Abbau einleiten, sollten sie überaltert oder beschädigt sein. Dieser Vorgang wird programmierter Zelltod oder Apoptose genannt. Bei einigen Krebserkrankungen wie der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) ist der Selbstzerstörungsmechanismus einzelner Zellen außer Kraft gesetzt. Mehr erfahren

25. Januar 2021

Was hilft bei Schlafstörungen?

Unruhige Nächte, wache Phasen oder Probleme, überhaupt erst in den Schlaf zu finden: Mehr als zwei Drittel der von Parkinson Betroffenen klagen über Schlafstörungen. Eine echte Schlafstörung, sprich ein nicht erholsamer Schlaf, Mehr erfahren

28. Dezember 2020

Quälende Erschöpfung: Fatigue bei CED

Fatigue ist eine häufige Begleiterscheinung von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Dem sehr belastenden Phänomen wird bislang bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) jedoch wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Fatigue äußert sich durch anhaltende Müdigkeit, Schwierigkeit bzw. Unfähigkeit aktiv zu werden, Mehr erfahren

20. Dezember 2020

Chronisch-entzündliche Erkrankungen: Grippesaison und Grippeimpfung

Impfung, Infektionserkrankungen und Biologika-Behandlung: Diese Themen sind in diesem Jahr eng mit der Corona-Pandemie verknüpft. Doch trotz des neuen Coronavirus sollten andere Infektionserkrankungen und Vorsorgemaßnahmen nicht in Vergessenheit geraten. Aktuell ist es Zeit, an die jährliche Grippeimpfung zu denken. Mehr erfahren

18. Dezember 2020

Haut- und Augenbeschwerden bei CED

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa zählen zu den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Die Beschwerden beschränken sich jedoch nicht immer nur auf den Magen-Darm-Trakt. Es können auch Symptome an anderen Körperbereichen entstehen, zum Beispiel an den Augen oder an der Haut. Mehr erfahren