25. Juni 2018

Buchtipp: „Genial beweglich!“ erklärt den Bewegungsapparat

Das faszinierende Wechselspiel von 100 Gelenken, 200 Knochen und 600 Muskeln ist die Grundlage dafür, dass wir uns bewegen können. Unser Bewegungsapparat sorgt für unsere Körperhaltung, ermöglicht es uns, zu sitzen, zu gehen, zu schwimmen oder zu greifen. In seinem Buch „Genial beweglich! Alles über Rücken, Schulter, Hüfte, Knie – und was hilft, wenn’s zwickt“ erklärt der Arzt und Autor Hanno Steckel gut verständlich und unterhaltsam, wie unser Bewegungsapparat funktioniert. Auch für Menschen mit entzündlich-rheumatischen Gelenkerkrankungen ist dieses Wissen hilfreich. Schließlich ist das Bewegungssystem von diesen Krankheitsbildern betroffen. Auf die unterschiedlichen Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates geht das Buch ebenfalls ein. So wird neben Gicht, Osteoporose und „Tennisarm“ auch erklärt, was rheumatoide Arthritis oder Morbus Bechterew ist.

Gelenke – die Scharniere unseres Skeletts

Das Buch startet mit einem Blick auf das Skelett, den tragenden Stützpfeiler unseres Körpergebäudes. Es gibt Antworten darauf, warum es aus ganz unterschiedlichen Knochenformen zusammengesetzt ist. Nach dem Prinzip „form follows function“ sorgen die langen Röhrenknochen in Armen und Beinen für die richtige Hebelwirkung. Kleine Knochen in der Wirbelsäule stellen die Beweglichkeit sicher. Die Bandscheiben hingegen sind für die Dämpfung da. Doch ohne die Scharniere unseres Skeletts, die Gelenke, würde sich gar nichts bewegen. Das sind genau die Teile des Körpers, die durch rheumatisch-entzündliche Gelenkerkrankungen beeinträchtigt werden. Im Buch erfährt der Leser genau, wie ein Gelenk zusammengesetzt ist, welche Rolle Knorpel, Muskeln, Sehnen und Bänder spielen. Von Kopf bis Fuß wird über alle wichtigen Körperteile des Bewegungssystems informiert.

Hit hard and early: Rheuma frühzeitig behandeln

Weiter geht es auf der spannenden Reise durch den Bewegungsapparat in „Genial beweglich!“ mit der Frage, was die Ursache von Problemen am Bewegungsapparat sein kann. Ob Wachstumsschmerz in der Kindheit oder Osteoporose im Alter – Beschwerden kann es in jedem Lebensabschnitt geben. Im Kapitel zur rheumatoiden Arthritis weist der Autor darauf hin, dass insbesondere bei Verdacht auf diese Erkrankung schnelles Handeln gefragt ist. Nur auf diese Weise kann verhindert werden, dass durch die Entzündung die Gelenke zerstört werden. „Hit hard and early“ lautet seine Devise, auf Deutsch: „konsequent und frühzeitig behandeln“.

Das Buch „Genial beweglich!“ sorgt für so manchen Aha-Effekt bei Lesern, die mehr über Knochen, Gelenke, Knorpel und Muskeln erfahren möchten. Es wird deutlich, dass bei einem so komplexen Gebilde wie unserem Bewegungsapparat schon ein winziger Defekt in einem Teilbereich das ganze Gefüge aus dem Tritt bringen kann.

Genial beweglich!
Alles über Rücken, Schulter, Hüfte, Knie – und was hilft, wenn’s zwickt
Hanno Steckel
Droemer Verlag, München
1. Auflage 2018
ISBN: 978-3-426-27754-6
€ 16,99